Erfahrungen mit dem BF70/-plus

Heute bekam ich eine Anfrage zu o.g. Thema. Da dies auch andere Leser interessieren könnte hier eine ausführliche Zusammenfassung: Vorab – auch wenn man sowas nicht sagen sollte- ich finde ich habe bisher tatsächlich Pech mit der Strategie gehabt. D.h. nicht dass ich diese schlecht finde, ich trade sie sogar noch, allerdings viel zurückhaltender als … Mehr Erfahrungen mit dem BF70/-plus

Was ist los mit dem Optiontrader?

Einige fragen sich zurecht, warum hier tote Hose ist! Daher hier eine knappe Zusammenfassung: 2018 war ein erbärmliches Tradingjahr. Eigentlich war der Plan, weniger und risikoärmer zu traden und das hätte/hat vor allem mit dem BF70plus erfolgen sollen. Die Strategie kam mich teuer zu stehen, da der Februar-Crash meinen Butterflys zugesetzt und ein tiefes Loch … Mehr Was ist los mit dem Optiontrader?

Tradingflaute im Blog

Falls sich jemand gefragt hat, warum ich länger schon keine Trades gepostet habe hier die Antwort: Ich trade aktuell nurmehr den BF70plus auf den RUT und habe auch mit dem Front Ratio Spread im CL begonnen. Beides sind keine geeigneten Strategien für sehr kleine Konten und würden nicht gut hier reinpassen. Außerdem wäre das Tracking … Mehr Tradingflaute im Blog

EWZ: Strangle in politischer Krise [+closed+]

In Brasilien geht es derzeit turbulent zu was einerseits den Aktienmarkt stark unter Druck gebracht hat und anderseits die Volatilität und damit die Optionspreise deutlich steigen ließ (IVR derzeit bei 58%). Der ETF auf den Brasilien-Index „EWZ“ hat eine recht gute Liquidität und ich habe mich für einen 42.5er/28.5er Strangle entschieden mit 113 Tagen RLZ. … Mehr EWZ: Strangle in politischer Krise [+closed+]

EUR: Short put 1.005 [-closed-]

Beinahe könnte die Überschrift lauten „optimaler Trade“. Denn nach meiner Herangehensweise gibt es keinen Grund heute keinen put auf den EUR/USD future zu verkaufen. Also der Reihe nach: Wochentrend nach BBTM intakt, schöner Rücksetzer laut RSI im Tageschart weil überverkauft, Saisonalität annähernd perfekt (s. Screenshot von MRCI), IVR 42%…lediglich die Commercials haben ihre netto long … Mehr EUR: Short put 1.005 [-closed-]

Fleischskandal und Tradingchancen

Was ein Optionshändler immer achtsam Verfolgen sollte, sind auch Schlagzeilen der Massenmedien. So berichtete der ORF und andere Medien über einen Fleischskandal in Brasilien, einem wichtigen Player im globalen Markt. (http://orf.at/stories/2383925/) Mir reicht so eine Meldung, denn wenn da mehr kommt wird es sich in den Optionspreisen für u.a. Leanhogs und Live Cattle widerspiegeln. Und … Mehr Fleischskandal und Tradingchancen

Umfrage Auswertung

Zunächst ein Dankeschön an alle die sich die Zeit genommen haben! Ich lasse die Umfrage noch länger offen, dennoch kann man eine gewisse Tendenz festhalten: Ein guter Teil von euch ist im Wesentlichen zufrieden, das freut mich! Interessant ist natürlich der Punkt „mehr Trades“. Hier will kurz einhaken. Und zwar ist es wohl ein Dilemma, … Mehr Umfrage Auswertung